Steuervorteil

Unsere Leistungen sind steuerlich absetzbar!
Der Steuerbonus beträgt max. 20% von 6.000 € der Arbeitskosten
für Erhaltungs-, Renovierungs- oder Modernisierungsleistungen,
d.h. max. 1.200 €. Der Betrag kann max. einmal pro Jahr pro Haushalt
in Anspruch genommen werden.
Diesen Bonus gibt es für Arbeiten im Privathaushalt und gilt auch für
Mietwohnungen.

Voraussetzungen für den Erhalt des Steuerbonus sind:

· Handwerkerrechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer
· Arbeitskosten müssen separat auf der Rechnung ausgewiesen sein.
  Materialkosten oder sonstige gelieferte Waren sind nicht berücksichtigungsfähig.
· Der Rechnungsbetrag muss auf das Konto des Malereibetriebes überwiesen werden.
· Ein Nachweis durch einen Beleg des Kreditinstituts in Form einer Überweisung
  oder Kontoauszuges ist erforderlich.

Wann gibt es den Steuerbonus?
Im Rahmen der jährlichen Einkommensteuererklärung wird die Rechnung eingereicht.
Der Steuerbonus wird dann direkt von der Steuerlast abgezogen.


Nutzen Sie also den staatlichen Steuerbonus für Handwerksleistungen
von bis zu € 1.200,- im Jahr!

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, übergeben ich
Ihnen gerne einen entsprechenden Flyer.


zurück zur Leistungsübersicht